Marie Mas


Made in Paris

Schmuck, der bewegt


Die in Frankreich geborene Schmuckdesignerin Marie Cabirou, Gründerin von Marie Mas, hatte schon immer ein Faible für Bewegungen. Mit jedem Schmuckstück, das sie entwirft, stellt sie sich neuen Herausforderungen, denn ihr Ziel ist es, Luxusschmuck zu kreieren, der sich mit den Bewegungen der Trägerin oder des Trägers bewegt und verändert. Die in Paris ansässige Schmuckmarke Marie Mas steht für Finesse und Exklusivität und ist auf dem besten Weg, die Referenz für bewegenden Schmuck zu werden.

Marie Mas

Reinventing Fine Jewellery


Die Idee hinter der französischen Luxusmarke MARIE MAS ist es, Frauen durch außergewöhnlichen Schmuck Freude und Glück zu schenken. Er ist eine sanfte Rückbesinnung auf das Privilieg der Freiheit, das wir genießen, Freiheit uns jeden Tag verändern zu können. Eine sanfte Rückerinnerung, dass egal was passiert, es gibt auch immer eine gute Seite. Wenn Frauen ein MARIE MAS-Schmuckstück tragen und dabei zusehen, wie das Schmuckstück durch Bewegung zum Leben erweckt wird, haben sie das Gefühl, etwas Magisches zu erleben.
Es war die Vision, innovative Techniken und feinen Schmuck miteinander zu verbinden und etwas anderes und Einzigartiges zu schaffen, die Marie Cabirou dazu brachte, ihren Traum zu verwirklichen und sich mit ihrer eigenen Marke MARIE MAS selbstständig zu machen. Im Jahr 2017 wurde "MARIE MAS” schließlich initiiert. Eine Modemarke, bei der sich alles um bewegliche, revolutionäre Designs dreht. "MAS" stammt von Maries Großmutter, denn dies war ihr Mädchenname, und bedeutet auf Balinesisch "Gold".

Marie Mas

Von Dior Couture zu einem unabhängigen Label


Die in Frankreich geborene Schmuckdesignerin Marie Cabirou hatte schon immer ein Faible für Bewegungen. Schon als Kind war sie kreativ, zeichnete viel und träumte davon, im kreativen Bereich zu arbeiten. Bereits seit sie ihre Ausbildung an der École Duperré (Hochschule für Kunst, Design und Mode) und am IFM (Französisches Modeinstitut) in Paris absolviert hatte, war sie davon besessen, Schmuck mit einem Wow-Effekt zu entwerfen.

Bevor sie ihre eigene Marke etablierte, stellte Marie sich der Herausforderung, für die Couture-Schauen des Maison Christian Dior aufsehenerregende Schmuckstücke zu entwerfen. Als sie bei Dior arbeitete, war es ihr Ziel, Stücke mit Überraschungseffekt zu kreieren, die bei den Dior Couture-Schauen auffallen und gleichzeitig als Modeschmuck im Alltag getragen werden können. Sie war schon immer von der visuellen Wirkung der Bewegung in Schmuckstücken fasziniert und beschloss, dass sie, wenn die Zeit reif ist, eine Marke gründen würde, die Magie der Bewegung bei Schmuckstücken einfängt und damit ihre KundInnen verzaubert.

Das ist Marie wahrlich gelungen. Jeden Tag ist sie überwältigt von einer Vielzahl von Nachrichten, die ihre Kunden ihr schicken.

"Das beste Feedback meiner Kunden ist, dass mein Schmuck sie glücklich macht. Eine wunderbare Dame erwähnte einst, dass der Ring sie unterhält, wenn sie ein langweiliges Gespräch über sich ergehen lassen muss. Das schenkte mir ein herzhaftes Lachen!", schmunzelt die Gründerin und Designerin Marie Cabirou

Eine wunderbare Dame erwähnte einst, dass der Ring sie unterhält, wenn sie ein langweiliges Gespräch über sich ergehen lassen muss. Das schenkte mir ein herzhaftes Lachen!

-Marie Cabirou

Marie Mas

Why We Love It


Marie Mas stellt die traditionelle Art und Weise, Schmuck zu entwerfen und zu tragen, in Frage, indem sie eine Reihe von neuen, unterschiedlichen Mechanismen für beweglichen Schmuck erfindet. Alle Designs verfügen über einen ausgeklügelten Mechanismus, was die Marke zu der führenden Referenz für beweglichen Schmuck macht. Wir sind stolz darauf, diese feine und außergewöhnliche Luxusmarke vertreten zu dürfen. 

Das Markenzeichen des Labels sind die patentierten Bewegungstechniken. Nicht zu vergessen die beidseitigen Designs, bei denen die Steine in kontrastierenden Farben gefasst sind, sodass du die Freiheit hast, die Farbe zu wählen, für die Du Dich an diesem Tag entscheidest.

Ein wahrlich besonderer Ring, ist der King Wave Ring, der mit flexiblen, beweglichen, diamantbesetzten Stiften ausgestattet ist, die sich an die Form des Fingers des Trägers oder der Trägerin anpassen. Der Ring verändert stetig seinen Charakter, da die Stifte nie stislstehen, wenn sich der Träger oder die Trägerin bewegt. So wird bei jeder Bewegung ein neues, außergewöhnliches Muster sichtbar. 

Ein weiterer Favorit ist der Dancing Open Ring, denn er folgt sanft den Bewegungen einer Hand und tanzt den ganzen Tag am Finger der Trägerin oder des Trägers - ein fantastisches Gefühl. 

Möchtest Du mehr erfahren?

Aus unserer Redaktion

Kürzlich gesehen